Der Sprachencampus der Universität Jyväskylä (Kielikampus)

Kielikampus auf Deutsch

Der Sprachencampus der Universität Jyväskylä wurde 2008 von dem Zentrum für mehrsprachige akademische Kommunikation, dem Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaften, dem Zentrum für angewandte Sprachforschung, der Abteilung Sprachenpädagogik des Lehrerbildungsinstituts und der Normalschule gebildet. Zusammen bilden wir ein national und international einzigartiges, mehrperspektivisches Know-How-Zentrum zur Entwicklung und Erneuerung von Sprach- und Kommunikationsforschung, Sprachlehre und –lernen sowie Sprachenbildungspolitik.

Zu unseren Forschungsschwerpunkten gehören Sprache und Sprachverwendung in unterschiedlichen Kontexten einer mehrsprachigen Gesellschaft, wobei wir von einem angewandten Forschungsansatz ausgehen. Unser besonderes Interesse gilt außerdem der Entwicklung forschungsbasierten Sprachenunterrichts, der sich auf moderne Auffassungen von Sprachfertigkeiten, Sprachenexpertise und kultureller Kompetenz stützt.

Der Sprachencampus organisiert jährlich verschiedene Veranstaltungen für alle an Sprachen Interessierte. Im Aktivitäten-Bereich (Kielikampuksen toiminta) erhalten Sie einen Einblick in die Veranstaltungen, die der Sprachencampus im Laufe der Jahre organisiert hat, und die neuesten von ihnen sind unter Veranstaltungen (Tapahtumia) zu finden. Im Blog (Blogi) können Sie Beiträge der Sprachencampus-Mitglieder verfolgen und unter Kontakte (Yhteystiedot) erhalten Sie genauere Angaben zu den Institutionen des Sprachencampus.